Feminasophie - Die Welt aus der Perspektive weiblicher Weisheit in uns allen

Vom 01.07. 2019 – 30.06.2020 hat meine Pilgerinreise der Weiblichen Weisheit, der Feminasophie stattgefunden, für die Suche nach einem heiligen weiblichen Ort. Ich habe viele schöne Menschen getroffen und inspirierende Gespräche und Momente erlebt. Auch interessante Orte waren und sind dabei, für den Tempel und die Bibliothek Hypathia und Akademie der Feminasophie. Die Reise geht weiter, auch wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt wieder in NRW bin und arbeite, als Leiterin eines Soziokulturellen Zentrums.

Wenn ich äußerlich gerade nicht unterwegs bin, so bin ich es innerlich schon, z.B. durch die Kompostierung der Erlebnisse und Orte. Der noch gefunden werden will und bewohnt.

Feminasophie ist ein Elefantinbaby und immer noch before birth!

Have a litle more patience and please feel free to contact us meanwhile

Inormationen findest Du auch in Facebook unter meinem Namen oder auf Instagram unter feminasophie.

 

Regina Hunschock
regina [at] feminasophie [dot] org
+49 172 2399665